Ihr Kind weigert sich, seine Zähne zu putzen, was können Sie tun?

Votre enfant refuse de se brosser les dents, que faire ??

WARUM IST ES SCHLECHT?

Karies ist besonders für Kinder eine Gefahr, vor allem wenn sie zu oft Süßigkeiten essen und ihre Zähne nicht richtig putzen. Schlechte Mundhygiene ist schädlich für die Gesundheit Ihres Kindes, und gute Mundhygienepraktiken beginnen schon im Kindesalter!


Wie bringen Sie Ihr Kind zum Zähneputzen?

Das Geheimnis ist, mit dem Zähneputzen zu beginnen, wenn Ihr Kind noch sehr klein ist. Auch wenn Ihr Baby noch keine Zähne hat, wird es es zu schätzen wissen, wenn sein Zahnfleisch massiert wird (besonders wenn das Zahnen weh tut). Wenn Sie den Anschluss verpasst haben und Ihre Kinder älter sind, ist es am besten, mit gutem Beispiel voranzugehen. Spielen Sie einen schwungvollen Song, um den Ton anzugeben!Kinder merken nicht, wie lange sie schon putzen, nach dreißig Sekunden denken sie, das reicht! Es gibt jetzt eine Zahnpasta, die anzeigt, wo der Zahnbelag wichtig ist, damit das Kind erkennt, dass das Putzen tadellos sein muss, um effektiv zu sein. Gehen Sie mit Ihrem Kind zum Zahnarzt, um es über die Bedeutung einer guten Mundhygiene (und vor allem über die Folgen einer schlechten Mundhygiene!) aufzuklären.

Hier sind einige Techniken, wie Sie Ihr Kind, das sich weigert, seine Zähne zu putzen, motivieren können, sich um seine Quenottes zu kümmern.

  • Putzen Sie vor den Augen Ihrer Kinder. Wenn wir uns vor den Augen unseres Kindes so oft die Zähne putzen, wie wir telefonieren, wird es bald seine eigene Zahnbürste haben wollen!

  • Zahnputz-Wettbewerbe. Wir putzen uns gemeinsam die Zähne, und wer am längsten durchhält, hat gewonnen!

  • Das Erfinden eines Liedes ist eine gute Lösung, um den Rhythmus vorzugeben. Zwei Klatschen, und Sie gehen nach links!- Der Timer oder die Sanduhr, versteht sich! Es gibt Anwendungen mit Timern für Kinder, wie "Fun Timer für Eltern". Sie werden das Spiel wahrscheinlich mit größerer Begeisterung spielen, wenn sie ihre eigene Zahnbürste und Zahnpasta auswählen.

Die beste Lösung ist die Y-Bürste!

Er ist in Kindergrößen ab 4 Jahren erhältlich. Y-Brush garantiert ein schnelles, effektives und spaßiges Zähneputzen für Ihr Kind, für das das Zähneputzen nicht länger eine lästige Pflicht sein wird!

Profitieren Sie von -10€ auf Ihre Bestellung mit dem Code "JAIMEMONENFANT